Die größten Lügen aller Zeiten ...

136 Aufrufe
Published

... wie die Katholische Kirche mit einer gefälschten Urkunde und durch die anmaßende Vermessenheit der Päpste, als Stellvertreter Christi auf Erden, ihren Machtanspruch innerhalb des Weltbildes behauptet.
Jede(r) darf seinen Glauben leben, sofern er nicht in militanter Weise versucht, Anderen seinen Glauben aufzuzwingen. Falsche Glaubenslehren dürfen nicht zum Machtmißbrauch und zur Bereicherung der Kirche führen.

Fortsetzung folgt: Konklave - Das letzte Geheimnis

Kategorien
Historia-Geschichte Wissenswertes
Schreib als Erster einen Kommentar zu diesem Video